Entdecken Sie
unsere
Services!

Projektentwicklung & Strategieberatung

  • Die KPC ist absoluter Experte auf den Gebieten Identifikation, Entwicklung, Priorisierung, Risikomanagement, Finanzierung und Durchführung von Projekten sowie im Betrieb von Anlagen. Wir begleiten Investoren und Anlagenbauer über alle Phasen kapitalintensiver Großprojekte hinweg.
  • Die Projektorganisation und die Kommunikation innerhalb des Teams sowie mit Stakeholdern und das externe Daten- und Dokumentenmanagement sind kritische Erfolgsfaktoren eines jeden Projekts. Aufgrund jahrelanger Erfahrung im Projektgeschäft stehen wir Ihnen hier mit unserem Expertenwissen und strategischer Beratung zur Seite.
  • Neben der Projektumsetzung ist es notwendig eine Organisationsstruktur aufzubauen und diese auch möglichst effektiv und effizient zu nutzen. Dasselbe gilt für Methodik, Prozesse, Werkzeuge und Ressourcen. Hierbei unterstützen wir Sie methodisch, wie auch operativ mithilfe unseres selbst entwickelten Werkzeugs (PCTplus), um nachhaltige Lösungen anzubieten.
services_1_small

Projektentwicklung & Strategieberatung

services_1_small
  • Die KPC ist absoluter Experte auf den Gebieten Identifikation, Entwicklung, Priorisierung, Risikomanagement, Finanzierung und Durchführung von Projekten sowie im Betrieb von Anlagen. Wir begleiten Investoren und Anlagenbauer über alle Phasen kapitalintensiver Großprojekte hinweg.
  • Die Projektorganisation und die Kommunikation innerhalb des Teams sowie mit Stakeholdern und das externe Daten- und Dokumentenmanagement sind kritische Erfolgsfaktoren eines jeden Projekts. Aufgrund jahrelanger Erfahrung im Projektgeschäft stehen wir Ihnen hier mit unserem Expertenwissen und strategischer Beratung zur Seite.
  • Neben der Projektumsetzung ist es notwendig eine Organisationsstruktur aufzubauen und diese auch möglichst effektiv und effizient zu nutzen. Dasselbe gilt für Methodik, Prozesse, Werkzeuge und Ressourcen. Hierbei unterstützen wir Sie methodisch, wie auch operativ mithilfe unseres selbst entwickelten Werkzeugs (PCTplus), um nachhaltige Lösungen anzubieten.

Projektmanagementberatung

services_2-project-management-consulting_small
  • Unsere selbst entwickelte Methodik, welche Zeit, Kosten, Liefer- und Leistungsumfang umfasst, ermöglicht dank einem vorausschauenden Berichtswesen über Kosten und Fortschritt, die weltweite Kontrolle über Projekte vom Angebot bis hin zur Übergabe an den Kunden.
  • Die KPC Methodik definiert 100 % des Liefer- und Leistungsumfangs und der Dienstleistungen, alle Schnittstellen, Projektkosten, alle Dokumentenlieferungen, den Projektterminplan und die kompletten Engineering-Daten.
  • Wir stellen sicher, dass alle Projektdaten und –dokumente von verschiedenen Quellen gesammelt werden und in eine gemeinsame Projektarbeitsumgebung geladen werden (Projektkooperationsplattform). Mit Hilfe der Master Dokumentenliste erhält der Projekt Manager frühzeitig Informationen über Abweichungen bei der Dokumentenerstellung- und Lieferung.
    So kann das Projektmanagementteam rechtzeitig handeln und korrektive Schritte beschließen. Basierend auf diesem effizienten Dokumentenmanagement lässt sich eine verlässliche, kontinuierliche Steuerung der Kosten ermöglich, welche innerhalb kürzester Zeit eingeführt werden kann.
  • Siemens verwendet unsere selbst entwickelte Methodik bereits erfolgreich und zeichnete sie im Jahr 2012 mit dem „TOP+ Quality & Innovation Award“ aus.
  • Diese Methodik ist auf jedes Projekt anwendbar und kann innerhalb von 2 – 4 Wochen eingeführt werden. Die Kooperationsplattform ist in der Lage mittels konfigurierbarer Schnittstellen (XML / APIs / WEB Services) alle wichtigen Applikationen / Werkzeuge im Anlagengeschäft zu integrieren. (CRM / Sales/ Project Mgmt. / Scheduling / ERP / CAE / ECM / PLM / PM / MES / ECM).

Engineering-Beratung

  • Die Kompetenzen der KPC reichen von der Festlegung von Engineering-Strategien bis hin zur Umsetzung von Re-Engineering-Prozessen einschließlich Engineering IT Application Integration (1D/2D/3D).
  • Durch umfassende Kenntnisse aller derzeitigen Engineering-Lösungen weltweit ist die KPC ein anerkannter Partner für Markt-Screening, globale Engineering Projekte und Benchmarking Projekte, bei denen es um Software-Lösungen und Werkzeuge geht.
  • Bei der Engineering-Beratung liegt der Fokus der KPC auf dem Concurrent Engineering weltweit, welches durch ein allgemeines 3D Anlagenmodell gesteuert wird, der Verbindung zwischen R&I und 3D Modell mit einer Projekt Engineering Datenbank.
  • Wir machen Concurrent Engineering mittels eines kontrollierten Zugangs zu allen relevanten Dokumenten und Daten innerhalb des Projekts möglich.
  • Concurrent Engineering in weltweiten Projekten (über alle Orte und Disziplinen hinweg) muss auf gültigen Daten (eineindeutige tag IDs), und Dokumenten mit gemeinsamen Projektregeln basieren.
  • Engineering-Status-Kontrolle für Daten und Dokumente (über Projektphasen und Disziplinen hinweg)
  • Eine gemeinsame Projektkoordinationsplattform ist notwendig, um diese Anforderungen bezüglich Informationszugang, -kontrolle und –sicherheit erfüllen zu können.
  • KPC’s bewährte Koordinationsplattform (PCTplus) ermöglicht die Steuerung von Projektdokumenten und Datenzugriffen, Engineering-Status und Fortschritten einschließlich aller Engineering-Abteilungen und Partner (Verfahrenstechnik, 3D- und Rohrleitungsplanung, Elektro- und Leittechnik, Bauplanung, Lieferanten, Baustelle und Kunde).
  • Globales Projektengineering muss in der Lage sein Änderungen im Projekt zu verarbeiten und zu steuern. Solche Änderungen wirken sich auf den Engineering-Terminplan, den Liefer- und Leistungsumfang, Dokumente, Daten und Kosten aus. Mithilfe unserer langjährigen Erfahrung aus mittlerweile mehr als 250 Projekten unterstützen wir Sie gerne bei der Einbindung der Änderungen im Concurrent Engineeringprozess.
  • Die KPC-Methodik mit der „Masterdokumentenliste” und den vordefinierten Dokumentenpaketen mit Dokumententypklassifizierungen führt nicht nur zu einer Verbesserung der Qualität, sondern auch zu einer drastischen Senkung der Handover-Kosten.
    Die KPC wendet die VGB R171/S831/Maschinenrichtlinien an.
services_3_small

Engineering-Beratung

services_3_small
  • Die Kompetenzen der KPC reichen von der Festlegung von Engineering-Strategien bis hin zur Umsetzung von Re-Engineering-Prozessen einschließlich Engineering IT Application Integration (1D/2D/3D).
  • Durch umfassende Kenntnisse aller derzeitigen Engineering-Lösungen weltweit ist die KPC ein anerkannter Partner für Markt-Screening, globale Engineering Projekte und Benchmarking Projekte, bei denen es um Software-Lösungen und Werkzeuge geht.
  • Bei der Engineering-Beratung liegt der Fokus der KPC auf dem Concurrent Engineering weltweit, welches durch ein allgemeines 3D Anlagenmodell gesteuert wird, der Verbindung zwischen R&I und 3D Modell mit einer Projekt Engineering Datenbank.
  • Wir machen Concurrent Engineering mittels eines kontrollierten Zugangs zu allen relevanten Dokumenten und Daten innerhalb des Projekts möglich.
  • Concurrent Engineering in weltweiten Projekten (über alle Orte und Disziplinen hinweg) muss auf gültigen Daten (eineindeutige tag IDs), und Dokumenten mit gemeinsamen Projektregeln basieren.
  • Engineering-Status-Kontrolle für Daten und Dokumente (über Projektphasen und Disziplinen hinweg)
  • Eine gemeinsame Projektkoordinationsplattform ist notwendig, um diese Anforderungen bezüglich Informationszugang, -kontrolle und –sicherheit erfüllen zu können.
  • KPC’s bewährte Koordinationsplattform (PCTplus) ermöglicht die Steuerung von Projektdokumenten und Datenzugriffen, Engineering-Status und Fortschritten einschließlich aller Engineering-Abteilungen und Partner (Verfahrenstechnik, 3D- und Rohrleitungsplanung, Elektro- und Leittechnik, Bauplanung, Lieferanten, Baustelle und Kunde).
  • Globales Projektengineering muss in der Lage sein Änderungen im Projekt zu verarbeiten und zu steuern. Solche Änderungen wirken sich auf den Engineering-Terminplan, den Liefer- und Leistungsumfang, Dokumente, Daten und Kosten aus. Mithilfe unserer langjährigen Erfahrung aus mittlerweile mehr als 250 Projekten unterstützen wir Sie gerne bei der Einbindung der Änderungen im Concurrent Engineeringprozess.
  • Die KPC-Methodik mit der „Masterdokumentenliste” und den vordefinierten Dokumentenpaketen mit Dokumententypklassifizierungen führt nicht nur zu einer Verbesserung der Qualität, sondern auch zu einer drastischen Senkung der Handover-Kosten.
    Die KPC wendet die VGB R171/S831/Maschinenrichtlinien an.

Engineering-Pakete

services_4_small
  • Als erfahrenes Engineering-Unternehmen, umfasst die Referenzliste der KPC und der INNOVEVA, unserer Tochterfirma in Kroatien, mehr als 30 Anlagenbauprojekte.
  • The list of engineering deliverables contains:
    • 3D-Anlagenbau mit Prozesstechnik, Anordnungsplanung, Maschinen-, Elektro- und Bautechnik
    • 3D-Anordnungsplanung & Verrohrung, HVAC/ASL, Erdung, Blitzschutz
    • 3D-Anlageplanung, Planung der Verkabelung und Elektrotechnik
    • 3D Hanger & Support Design, Rohrspannungsberechnung
    • PFD/R&I Planung, Equipment Spezifikation
    • I&C, PFUP & FUP Engineering
    • Nachkonstruktion bei Bestandsanlagen mittels Laserscan, Daten Cloud, Umbauaufnahmen
    • Piping Expediting und Bauüberwachung
  • Die oben genannten, erfolgreich abgeschlossenen Engineering-Projekte wurden in Prozess-, Kraftwerks-, Zement- und Chemieanlagen sowie Öl- & Gasraffinerien durchgeführt. Durch unsere Erfahrung und unsere besonderen KPC-Methode & -Werkzeuge gewährleisten wir eine hohe Engineering-Projektqualität.
  • Mit unserem Engineering-Partner KORAMIS decken wir auch die Felder der Elektrotechnik und der Mess- und Regeltechnik in der Detailplanung ab. Damit liefern wir Ihnen Qualität im Anlagenbau aus einer Hand.
  • Die KPC-Methode setzt bereits in der Angebots- und Verkaufsphase an. Wir haben einen einzigartigen Angebotskonfigurator für Anlagen entwickelt, der den Projektliefer- und Leistungsumfang mit Konzeptengineering (PFDs und 3D Anordnungsplaner) und Kostenkalkulationen (Equipment & Massengüter) beinhaltet. Dieser Angebotskonfigurator vermindert Risiken, verbessert die Angebotsqualität und erhöht die Wiederverwendbarkeit von Angebotsprojekten.
  • Unser Team besitzt reichlich Erfahrung bei der Standardisierung und Modularisierung von Produkten und legt seinen Schwerpunkt stets auf die Machbarkeit für den Kunden.
  • Unser Engineering-Team hat bereits mit allen großen Designsystemen gearbeitet: u.a. Autodesk (Revit), AVEVA (AVEVA Bocad, AVEVA OpenSteel, etc.), Intergraph (Intergraph® CAESAR II®, etc.), Siemens (COMOS, etc.), Bentley (MicroStation), Nemetschek, ITandFactory (CADISON), EPLAN, Aucotec (RUPLAN), SIGMA (Rohr2, etc.), Oracle (Primavera), SAP (SAP PM, SAP PLM, etc.), OpenText, MS (MS Project, MS Sharepoint)

IT-Lösungen

  • Wir entwickeln IT-Lösungen für Kundenprojekte, die sowohl neue als auch bereits bestehende Anlagen betreffen.
  • Dienstleistungen der KPC im Hinblick auf Datenintegration basieren auf dem PCTplus System, das u. a. ein Informationsmodell beinhaltet, welches den gesamten Lebenszyklus einer Anlage umfasst.
  • KPC bietet einen Verkaufs- & Angebotsprojektkonfigurator mit Gesamtkostenrechnung, Integration des Konzeptengineerings und „Masterdokumentenliste“ an, inklusive Generator für technische Spezifikationen zwecks Lieferantenempfehlungen.
  • Unsere PCTplus Software ist eine globale Projektkooperationsplattform, um das Projektbudget, den Lieferumfang, die Arbeitsteilung (DOW/DOR) und die Projektausgangsbasis für alle Liefergegenstände (Dokumente, Daten, Leistungsverzeichnis, Kosten) zu definieren.
    Die Projektfortschrittskontrolle mittels Meilensteinen und Kennzahlen werden in allen Projektphasen mit Hilfe einer mitlaufenden Kostenkalkulation berechnet. Ebenso erfolgt eine Integration in ERP/SAP Systeme. Änderungen und Nachbesserungen können nachverfolgt werden und sind mit den Kosten und der Dokumentation verknüpft.
  • Das MDL-Modul (Masterdokumentenliste) in PCTplus ist die Dokumentenkontroll- und -kooperationsplattform für das globale Projekt. Basierend auf dem vertraglich definierten Lieferumgang und der Arbeitsteilung (DOW/DOR) definiert die MDL für jeden Projektpartner und jede Projektphase welche Art von Dokumenten zu welchem Zeitpunkt bereitgestellt werden müssen. Diese Dokumentenplattform sammelt, verfolgt und überwacht alle vordefinierten Dokumente aller Projektpartner, nämlich Lieferanten, Baustelle und Kunde, in einem gesteuerten Arbeitsprozess. Jeder Projektpartner erstellt seine eigenen Dokumente in einem eigenen Arbeitsprozess (erstellen/prüfen/freigeben).
  • Mit Hilfe der MDL-Dokumentensteuerung werden alle Dokumente klassifiziert. Das bedeutet, dass bereits von Projektstart an, alle Dokumente, die für die Endübergabe an den Kunden benötigt werden, zu 100% definiert sind. Da die Übergabe der Dokumente in PCTplus automatisch abläuft, entstehen keine weiteren Kosten.
  • Verschiedene Vorhaben der Industrie sowie Entwicklungen in der Informationstechnik (Industrie 4.0, Gebäudedatenmodellierung (BIM), Digitale Anlage, Digitale Fabrik, 5D Entwicklung, Computer- und Netzsicherheitssysteme, etc.) bestimmen derzeit die Standards der Zukunft. Zusammen mit Ihnen möchten wir diese Zukunft gestalten. Das digitale Anlageninformationsmodell in PCTplus kann beispielsweise automatisch in unsere Portal Viewer Anwendungssoftware geladen werden. Sie können durch ihr digitales Anlagenmodell navigieren, um die Information zu suchen, die sie benötigen (Dokument/Daten/Modell). Für diese Software benötigen Sie keine Lizenz und sie läuft auf jedem Desktop, Notebook oder Tablet-Gerät.
  • Dokumente und Daten, welche für den Betrieb der Anlage übernommen wurden, wurden vom Betreiber der Anlage mit „as-built“ Status versehen.
  • Änderungen an der Anlage können in Form von „kleinen EPC-Projekten“ durchgeführt werden und können deshalb auf den revidierten „as-built“ Status zurückgesetzt werden.
  • PCTplus ermöglicht die Planung und Dokumentation eines späteren Rückbaus einer Anlage und dessen Zertifizierung.
services_5_small

IT-Lösungen

services_5_small
  • Wir entwickeln IT-Lösungen für Kundenprojekte, die sowohl neue als auch bereits bestehende Anlagen betreffen.
  • Dienstleistungen der KPC im Hinblick auf Datenintegration basieren auf dem PCTplus System, das u. a. ein Informationsmodell beinhaltet, welches den gesamten Lebenszyklus einer Anlage umfasst.
  • KPC bietet einen Verkaufs- & Angebotsprojektkonfigurator mit Gesamtkostenrechnung, Integration des Konzeptengineerings und „Masterdokumentenliste“ an, inklusive Generator für technische Spezifikationen zwecks Lieferantenempfehlungen.
  • Unsere PCTplus Software ist eine globale Projektkooperationsplattform, um das Projektbudget, den Lieferumfang, die Arbeitsteilung (DOW/DOR) und die Projektausgangsbasis für alle Liefergegenstände (Dokumente, Daten, Leistungsverzeichnis, Kosten) zu definieren.
    Die Projektfortschrittskontrolle mittels Meilensteinen und Kennzahlen werden in allen Projektphasen mit Hilfe einer mitlaufenden Kostenkalkulation berechnet. Ebenso erfolgt eine Integration in ERP/SAP Systeme. Änderungen und Nachbesserungen können nachverfolgt werden und sind mit den Kosten und der Dokumentation verknüpft.
  • Das MDL-Modul (Masterdokumentenliste) in PCTplus ist die Dokumentenkontroll- und -kooperationsplattform für das globale Projekt. Basierend auf dem vertraglich definierten Lieferumgang und der Arbeitsteilung (DOW/DOR) definiert die MDL für jeden Projektpartner und jede Projektphase welche Art von Dokumenten zu welchem Zeitpunkt bereitgestellt werden müssen. Diese Dokumentenplattform sammelt, verfolgt und überwacht alle vordefinierten Dokumente aller Projektpartner, nämlich Lieferanten, Baustelle und Kunde, in einem gesteuerten Arbeitsprozess. Jeder Projektpartner erstellt seine eigenen Dokumente in einem eigenen Arbeitsprozess (erstellen/prüfen/freigeben).
  • Mit Hilfe der MDL-Dokumentensteuerung werden alle Dokumente klassifiziert. Das bedeutet, dass bereits von Projektstart an, alle Dokumente, die für die Endübergabe an den Kunden benötigt werden, zu 100% definiert sind. Da die Übergabe der Dokumente in PCTplus automatisch abläuft, entstehen keine weiteren Kosten.
  • Verschiedene Vorhaben der Industrie sowie Entwicklungen in der Informationstechnik (Industrie 4.0, Gebäudedatenmodellierung (BIM), Digitale Anlage, Digitale Fabrik, 5D Entwicklung, Computer- und Netzsicherheitssysteme, etc.) bestimmen derzeit die Standards der Zukunft. Zusammen mit Ihnen möchten wir diese Zukunft gestalten. Das digitale Anlageninformationsmodell in PCTplus kann beispielsweise automatisch in unsere Portal Viewer Anwendungssoftware geladen werden. Sie können durch ihr digitales Anlagenmodell navigieren, um die Information zu suchen, die sie benötigen (Dokument/Daten/Modell). Für diese Software benötigen Sie keine Lizenz und sie läuft auf jedem Desktop, Notebook oder Tablet-Gerät.
  • Dokumente und Daten, welche für den Betrieb der Anlage übernommen wurden, wurden vom Betreiber der Anlage mit „as-built“ Status versehen.
  • Änderungen an der Anlage können in Form von „kleinen EPC-Projekten“ durchgeführt werden und können deshalb auf den revidierten „as-built“ Status zurückgesetzt werden.
  • PCTplus ermöglicht die Planung und Dokumentation eines späteren Rückbaus einer Anlage und dessen Zertifizierung.

Personalvermittlung

services_6_small
  • Qualifizierte und verlässliche Arbeitnehmer sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Projektabwicklung. Komplexität, verschiedene technische, wirtschaftliche und rechtliche Anforderungen führen dazu, dass ein Unternehmen im Projekt nicht nur auf eigene Mitarbeiter setzen kann. Aufgrund von jahrelanger Erfahrung und Marktkenntnis kann die KPC auf ein starkes Netzwerk von erfahrenen Arbeitnehmern zurückgreifen, was sämtliche wirtschaftliche sowie technische Themengebiete anbelangt. Dadurch sind wir in der Lage unseren Kunden exzellentes Personal zu vermitteln.
  • Personalvermittlung / Projektdienstleistungen im Bereich Anlagenplanung mit Fokus auf Engineering, Projektmanagement und Vertrags- & Claimmanagement gehören zu unseren Stärken.

Sicherheits und Compliance Dienstleistungen

  • Die KPC bietet Ihrem Unternehmen alle nötigen Dienstleistungen und Hilfestellungen, um gemäß den Richtlinien nationaler Behörden ISMS-zertifiziert zu werden. Zudem bereiten wir Sie durch die Implementierung eines ISMS-Betriebssystems auf die nachfolgenden Audits vor.
  • Unser Verständnis von ISMS:
    “ISMS steht für Managementsystem für Informationssicherheit und umfasst nicht nur IT-Sicherheit!”
  • KPC begleitet Sie schrittweise bis alle Ihre Anlagen den ISMS-Standard erreicht haben.
    •Mittels Einführung von Informationssicherheit in Wartung und Betrieb
    •Die Einhaltung der Anlageninformationssicherheit wird dokumentiert.
    •Das Betriebskontinuitätsmanagement steht ebenfalls im Mittelpunkt.
    Mit diesem Ansatz wird Ihre gesamte Organisation in ISMS verfestigt.
  • Unsere PCTplus Lösung beinhaltet ein vordefiniertes Datenmodell, welches Ihnen ermöglicht Ihre Geschäftsprozesse und Anlagen (kritische Infrastruktur) in einem transparenten und dokumentierten System abzubilden.
  • Fragen Sie uns nach einer Webdemonstration unseres ISMS-Konzeptes!
services_7_small

Sicherheits und Compliance Dienstleistungen

services_7_small
  • Die KPC bietet Ihrem Unternehmen alle nötigen Dienstleistungen und Hilfestellungen, um gemäß den Richtlinien nationaler Behörden ISMS-zertifiziert zu werden. Zudem bereiten wir Sie durch die Implementierung eines ISMS-Betriebssystems auf die nachfolgenden Audits vor.
  • Unser Verständnis von ISMS:
    “ISMS steht für Managementsystem für Informationssicherheit und umfasst nicht nur IT-Sicherheit!”
  • KPC begleitet Sie schrittweise bis alle Ihre Anlagen den ISMS-Standard erreicht haben.
    •Mittels Einführung von Informationssicherheit in Wartung und Betrieb
    •Die Einhaltung der Anlageninformationssicherheit wird dokumentiert.
    •Das Betriebskontinuitätsmanagement steht ebenfalls im Mittelpunkt.
    Mit diesem Ansatz wird Ihre gesamte Organisation in ISMS verfestigt.
  • Unsere PCTplus Lösung beinhaltet ein vordefiniertes Datenmodell, welches Ihnen ermöglicht Ihre Geschäftsprozesse und Anlagen (kritische Infrastruktur) in einem transparenten und dokumentierten System abzubilden.
  • Fragen Sie uns nach einer Webdemonstration unseres ISMS-Konzeptes!
kpcpctplus_small